Sa. 17.11. „Ein Papa ist keine Mama“ – Buchpräsentation Dr. Josephine Schwarz-Gerö

Das neue Buch von Dr. med. Josephine Schwarz-Gerö „Ein Papa ist keine Mama- was ein Baby von seinem Vater braucht“ ist kürzlich im Patmos Verlag erschienen.
Es befasst sich mit den ersten drei Lebensjahren und der besonderen Rolle des Vaters zu dieser Zeit.
Die Autorin ist Kinderärztin, (Kinder-) Psychotherapeutin und leitete über zwanzig Jahre die Säuglingspsychosomatik am Wiener Wilhelminenspital.
In ihrem neuen Buch fasst sie die wichtigsten Erkenntnisse und Themen ihrer Arbeit mit Vätern zusammen und bringt sie in Zusammenhang mit der frühkindlichen Entwicklung. Wissen Väter um ihre spezielle Rolle dabei Bescheid, so lassen sich nicht nur viele Schrei-, Schlaf- und Essprobleme des Kindes vermeiden, sondern auch typische Konflikte der Eltern untereinander lösen.

Ort: Salon Schräg
Wien 1, Börsegasse 6
Sa.17.11.2018
Beginn: 16h
Lesung: 17h im Anschluss Diskussion
Die Autorin ist ab 16h anwesend.
Ende: 20h