Veganes Spätstück

 

4. APRIL 2015

BEGINN: 12:07 UHR

 

Die Philosophie hier hinter ist ganz einfach zu erklären: kein Zucker, kein Weizen, Vollkorn und natürlich keine tierischen Produkte. Gesüßt wird ausschließlich mit Agavendicksaft und Apfelsüße.

Das besondere am salon’schen Spätstück ist aber eigentlich folgendes: Hier kommen d’Leut zam, denn gespeist wird an einer einzigen großen Tafel, mitten in der Galerie. Dazu gibt es lyrische/musikalische Untermalungen von Komikern/Kabarettisten. (NICHT LIVE, sondern über den guten alten CD-Player 😉 )

Was  erwartet Sie nun am 4. April bei uns?

Ein Spätstück Buffet mit verschiedensten Aufstrichen (Linsen, Hummus, Eivrei, Kräutermagerine), Brotvariationen, Vanille-Porridge mit Obst, Gemüse Rohkost Platten, Baked Beans, Mohn-Blaubeer-Muffins und Chiasamenpudding auf Mangocreme. Alles Selfmade (Brot teils selbstgemacht, teils von Gradwohl- die Vollkornbäckerei) und mit viel Liebe zubereitet.

Akustische Hintergrundbegleitung: Helge Schneider

Da wir eine limitierte Teilnehmerzahl von 20 Personen haben, ist uns eine Anmeldung und gegebenfalls eine Absage ganz wichtig.

Spende: 16,50 Euro /p.P (inkl. Orangensaft und Tee)

Sonstige Heißgetränke:

Kaffee: 2,50,-
Matcha Latte: 3,50,-
Kakao: 2,50,-

 

ANMELDUNGEN bitte an: olivia@salonschraeg.at